Liebe M4Energy eG Mitglieder und Kunden,

heute senden wir Ihnen den letzten Newsletter für 2023. Hinter uns liegen spannende und zugleich erfolgreiche Monate. Ganz vorn stehen erfreuliche Geschäftsbilanzen. Gleichzeitig versuchen wir stets über den Tellerrand zu schauen und neben Energie- auch Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen zu beleuchten. Hierzu arbeiten wir gemeinsam mit Viktoria Berlin an einem Nachhaltigkeitskonzept. Zum Jahresabschluss bleiben wir sportlich. Nach der Kanu-WM unterstützen wir mit dem Biathlon auf Schalke ein weiteres Sportevent.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

 

Herzliche Grüße

Ihre M4Energy eG

M4-Energynews Dezember 2023 M4Energy Logo

Liebe M4Energy eG Mitglieder und Kunden,

heute senden wir Ihnen den letzten Newsletter für 2023. Hinter uns liegen spannende und zugleich erfolgreiche Monate. Ganz vorn stehen erfreuliche Geschäftsbilanzen. Gleichzeitig versuchen wir stets über den Tellerrand zu schauen und neben Energie- auch Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen zu beleuchten. Hierzu arbeiten wir gemeinsam mit Viktoria Berlin an einem Nachhaltigkeitskonzept. Zum Jahresabschluss bleiben wir sportlich. Nach der Kanu-WM unterstützen wir mit dem Biathlon auf Schalke ein weiteres Sportevent.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

 

Herzliche Grüße

Ihre M4Energy eG

Auszahlung Dividende!

Die diesjährige Generalversammlung fasste den Beschluss, dass wir für 2022 erstmals Dividenden an Anteilzeichner ausschütten. Der Verlustvortrag wurde vollständig abgebaut. Damit stellen wir einmal mehr die Stabilität und Stärke der Genossenschaft unter Beweis. 

Hinweis: Teilen Sie uns bis zum
31. Dezember Ihre Steueridentifikations-nummer mit, damit wir Ihnen Dividenden auszahlen können (bei einer ganzjährigen Anteilzeichnung im Kalenderjahr 2022).

Jetzt Steuer-ID übermitteln

Genossenschaft lohnt sich!

Unsere Bienen schwärmen für Honig aus, wir schwärmen für die Genossenschaft. Seit dem Jahr 2010 beliefern wir Endverbraucher und Gewerbekunden bundesweit mit Strom, Gas und Heizstrom. Wir haben uns bewusst als Energiegenossenschaft aufgestellt. Denn so möchten wir entscheidend zur Demokratisierung der Energieversorgung beitragen. Das können auch Sie, in dem Sie Mitglied werden oder weitere Anteile erwerben. Sichern Sie sich Ihre Dividenden.

Werden Sie jetzt Mitglied!

Wir denken nachhaltig

Als Energieversorger wollen wir nicht nur intern Prozesse so nachhaltig wie möglich gestalten. Gemeinsam mit Viktoria Berlin entwickeln wir ein Nachhaltigkeitskonzept. Bei einem Treffen haben wir erste Ideen gesammelt. Dabei ging es nicht nur um Energiesparmaßnahmen an Sportanlagen. Vereine können an vielen Stellen umweltfreundlich agieren, zum Beispiel durch Verzicht von Verpackungen bei Trikots oder Speisen. Dadurch kann in der Summe jährlich kiloweise Plastikmüll eingespart werden. 

Licht für Jüdischen Campus

Es werde Licht! Nach rund vier Jahren Bauzeit wurde der Jüdische Campus in Berlin-Wilmersdorf fertiggestellt. Auf dem Außengelände wurden unter anderem Solarleuchten von unserem Partner, der photinus GmbH, installiert. Die innovativen Lampen funktionieren autark und bedarfsorientiert. Der Campus soll als sichtbares Zeichen jüdischen Lebens wahrgenommen werden und bildet in seiner Gesamtheit die größte jüdische Institution für Bildung, Kultur und Sport.

Jahr voller Ereignisse

2023 haben wir viele Veranstaltungen und Projekte begleitet. Zu erwähnen sind unter anderem die Partnerschaften mit Union Berlin und Viktoria Berlin sowie zahlreiche Sportevents wie den Cross de Luxe in Freital oder Hochlandlauf durch das Schönfelder Hochland. Bei der Kanu-WM in Duisburg waren wir Hauptsponsor und haben spannende Wettkämpfe erlebt. Unsere Roadshow zum Thema solare Außenbeleuchtung fand in diesem Jahr neben Berlin erstmals auch in Dresden und Leipzig statt. 

Wir auf Schalke

Zum Jahresende wartet ein weiterer Höhepunkt auf uns. Am 28. Dezember begleiten wir mit dem Biathlon auf Schalke das weltgrößte Biathlon-Spektakel. In diesem Jahr feiert die World Team Challenge ihre 20. Auflage. Zweier-Teams aus zahlreichen Nationen hoffen auf der 1,3 Kilometer langen Strecke in der Veltins-Arena auf Bestzeiten. Wir sind dabei und präsentieren uns als Co-Sponsor. 

“Mit unserem letzten Newsletter in 2023 beginnt gleichzeitig die besinnliche Zeit des Jahres. Als M4Energy eG blicken wir auf erfolgreiche und abwechslungsreiche Monate zurück. Neben unserem Kerngeschäft, der Energieversorgung, ist es uns ein besonderes Anliegen, viele Projekte aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Umwelt, Soziales und Sport zu unterstützen. Hier werden wir auch 2024 am Ball bleiben. Wirtschaftlich konnten wir uns insbesondere durch Zuwächse in den Absatzmengen erneut steigern und werden zum Jahresabschluss positive Umsatzbilanzen vermelden. Erstmals in unserer Geschichte zahlen wir Dividenden an Anteilzeichner aus. Das Vertrauen in unsere Genossenschaft als soziale Gemeinschaft wollen wir damit zurückgeben. Gleichzeitig stehen wir vor großen Herausforderungen und wollen dahingehend ehrlich bleiben. Das Sondervermögen und damit die Energiepreisbremse der Bundesregierung steht auf der Kippe. Eine Preisgarantie für Strom und Gas gibt es somit nicht. Hinzu kommt die vorzeitige Steueranpassung beim Gas auf 19 Prozent. Nun aber zum wichtigsten Teil. Im Namen unserer Mitarbeiter wünsche ich Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch und Start in ein gesundes Jahr 2024."

 


Ihr Maik Junker
– Vorstand –

Bildnachweise von oben nach unten: freepik/jcomp, Matthias Hultsch, M4Energy eG, Collage: SuE/Cross DeLuxe/Sven Tosch, Biathlon auf Schalke

Icon Strom Icon Gas Icon Heizstrom Icon Elektromobilität

M4Energy eG
Bertolt-Brecht-Allee 24 I 01309 Dresden

Vorstand
Maik Junker (Vorsitzender) | Mirko Schlegel

Vorsitzender des Aufsichtsrates
Christian Janeczek

Eingetragen im Register des Amtsgerichtes Dresden, GnR 487

Sie finden uns auch auf facebook-logo

Über M4Energy | Kontakt | Impressum

Sollte diese E-Mail nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie hier.

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.

Falls Sie keinen Newsletter mehr wünschen, können Sie ihn hier abbestellen.

Kundenfeedback
umfrage
Umfrageergebnis aus
450 Kundenmeinungen