M4Energy eG

Presseinformation 2015/07/29

Energiegenossenschaft M4Energy eG steigt als Premium-Sponsor beim 1. FC Union ein

Eiserner Strom als gemeinsame Produktentwicklung für Mitglieder, Fans und Förderer des Traditionsvereins

M4Energy eG steigt als Premium-Sponsor beim 1. FC Union ein

Dresden/ Berlin.(wei) Unter der gemeinsamen Überschrift „Eiserner Strom elektrisiert Union“ haben die Dresdener Energiegenossenschaft M4Energy eG und der 1. FC Union Berlin zum 1. Juli 2015 ihre künftige Kooperation besiegelt. Eine entsprechende Vereinbarung wurde unterzeichnet.

Mit dem eigens für den Verein entwickelten Stromprodukt „Eiserner Strom“ aus 100 Prozent Wasserkraft wird Union und seinen Anhängern nicht nur ein günstiger Ökostromtarif geboten, sondern auch der Zusammenhalt und die Bindung an den eigenen Verein noch weiter gestärkt. Pro verbrauchte Kilowattstunde Eiserner Strom fließt 1 Cent direkt an den 1. FC Union Berlin.

„Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft, die von Anfang an auf gemeinsame Aktivität setzt. Wer künftig Eisernen Strom nutzt, spart einerseits persönlich im Vergleich zur Berliner Grundversorgung und unterstützt anderseits Union auch ganz konkret. Das ist eine sehr gute Basis für die Zusammenarbeit mit M4Energy“, kommentiert Jörg Taubitz, Vermarktungsleiter des 1. FC Union Berlin den Vertragsabschluss.

„Der Club ist sehr nah an seinen Fans und Partnern. Das macht Spaß und deckt sich mit unserem genossenschaftlichen Ansatz. Es geht darum, gemeinsam mehr zu erreichen und Verantwortung füreinander zu übernehmen. So sehen wir auch die Partnerschaft mit Union“ ergänzt Maik Junker, Vorstandsvorsitzender von M4Energy.

Die M4Energy eG bietet die Plattform für das gemeinsame Produkt  unter www.eiserner-strom.de zur Verfügung steht und den Wechsel und damit die Entscheidung für den Traditionsverein aus Köpenick einfach macht. Die Energiegenossenschaft aus Dresden engagiert sich bereits seit 2013 im Rahmen des Heldenschmiede-Projekts in der Nachwuchsförderung beim 1.FC Union Berlin.

Der Zusammenschluss der beiden Partner ist zunächst für eine Dauer von drei Jahren ausgelegt.

 

Hintergrund:

Über M4Energy eG

Gegründet als Energiegenossenschaft im Jahr 2010 mit Hauptsitz in Dresden, agiert der Strom- und Gaslieferant bundesweit und beliefert Genossenschaftsmitglieder und Kunden aus dem privaten und gewerblichen Bereich. Im Rahmen des Genossenschaftsmodells versorgt das Unternehmen bundesweit Privat- und Gewerbekunden mit Strom und Gas sowie mit Wärmepumpenheizstrom und Strom für Nachtspeicherheizungen. Seit 2015 bietet die Energiegenossenschaft auch Spezialtarife für Infrarotheizungen an.

Über 4.400 Genossenschaftsmitglieder und zirka 2.500 Kunden ohne Mitgliedschaft zählt die Genossenschaft heute.

Ein Grund für das kontinuierliche Wachstum ist in einer zuverlässigen Erreichbarkeit und persönlichen Betreuung der Mitglieder und Interessenten zu sehen. Darüber hinaus steht die Genossenschaft nicht nur Privatkunden, sondern auch Gewerbe-, Industriekunden und Kommunen offen. Sie profitieren von genossenschaftlichen Prinzipien wie Mitbestimmung, Eigeninitiative, gemeinschaftlichem Einkauf, möglichen Gewinnrückflüssen an Mitglieder sowie hohen internen und externen Kontrollmechanismen.

Seit 2014 bietet die M4Energy eG für Verbände und Vereine im Rahmen eines Sponsoringmodells spezielle Liefer-Pakete, die ihnen dauerhafte Einnahmen und finanzielle Entlastung des Umfeldes bei den Energiekosten ermöglichen.

Für Unternehmen wurde das Produkt M4LOHNt® entwickelt, das ihnen eine Alternative bei der Erhöhung des Reallohnes ihrer Mitarbeiter bietet, lohn- und sozialversicherungsfrei.

Der Energiedienstleister unterstützt von Beginn an zahlreiche soziale Projekte. Dazu gehören Sportveranstaltungen, Kindertagesstätten oder sozial geförderte Arbeitsplätze.

Die Energiegenossenschaft ist Mitglied im Bundesverband Mittelständische Wirtschaft Unternehmerverband Deutschland e.V. (BVMW) und im Prüfungsverband der Deutschen Verkehrsdienstleistungs- und Konsumgenossenschaften e.V.

 

Kontakt

M4Energy eG Bertolt-Brecht-Allee 24 01309 Dresden
Telefon: 0351 - 65 61 64-0
E-Mail: kontakt@m4energy.de
www.m4energy.de


Pressekontakt: M4Energy e.G.
Presse & Marketing
Agentur für integrierte Kommunikation
Ines Weitermann
Schulzenstraße 4
14532 Stahnsdorf
Tel: +49 (0) 3329/ 69 18 47
Fax: +49 (0) 3329/ 69 97 34
E-Mail: presse@m4energy.de

 

 

 

M4Energy eG